Vereinsmeisterschaft und Schülerschirennen 2018

Am Sonntag, den 11.02.2018 findet wieder unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft und das Schülerschirennen  in Furx statt. Start das Schülerschirennen ist um 10:30 Uhr und für das Vereinsrennen ist der Start um 11:30 Uhr.

Der WSV Altach freut sich über eine Zahlreiche Anmeldung bieder Rennen.

Das Rennen geht am Sonntag pünktlich über die Bühne.

Info Schülerschirennen 2018
Info Vereinsmeisterschaft 2018

Anmeldung Schülerschirennen 2018
Anmeldung Vereinsmeisterschaft 2018

Ergebnisliste Schülerschirennen
Ergebnisliste Vereinsmeisterschaft
Ergebnisliste Familienwertung
Ergebnisliste Rennklasse

Kinder- und Schülerschikurs 2017

Endlich wieder, nach 2 Jahren aus Schneemangel bedingtem Ausfall des Schikurses, konnte der WSV Altach heuer wieder einen Kinderschikurs veranstalten.

Am 27.12. war es soweit, knapp 60 Kinder machten sich mit zusammen den Instruktoren, Übungsleitern und Helfern auf den Weg auf das Bödele wo der Schikurs abgehalten wurde. Wie auch in den Kursen zuvor erreichten die kleinen Schifahrerinnen und Schifahrer im eigens angemieteten Reisebus das Ziel.  Die Gruppen wurden nach den dem Fahrkönnen der Kinder in die Anfängergruppen eins und zwei, sowie in 4 fortgeschrittene Gruppen eingeteilt. So konnten die schifahrerischen Fertigkeiten der Kinder individuell ihrem Können entsprechend gezielt gefördert und weiterentwickelt werden.

Anfangs standen für alle teilnehmenden Kinder Elementarübungen auf dem Programm. Diese zielten auf die Steigerung motorischen Fertigkeiten sowie das Kennenlernen und die Gewöhnung an das Schisportgerät ab. Aufgebaut wurde dann mit klassischen ´´ Schulefahren´´ und gezielter Nachbesserung der Haltung auf dem Schi. Weiter geführt wurde dann mit Steigerung der Dynamik, Ausbau der Sicherheit auf den Schi und Gewöhnung an höhere Fahrgeschwindigkeit bei den höher fortgeschrittenen Gruppen.

Ganz wichtig war den Ausbildnern auch die kindgerechte erste Vermittlung von FIS-Pistenregeln.

Die Ausbildner und Ausbildnerinnen haben sich in Rahmen von Sonderfortbildungen auf den Kinderschikurs vorbereitet. Diese Veranstaltungen wurden vom Vorarlberger Schiverband ( VSV ) wie auch vereinsintern vom WSV Altach abgehalten.

Das Wetter spielte alle Variationen. Wir starteten am ersten Tag mit Sonnenschein, dieser wurde durch Schneefall am zweiten, wieder Sonne am Dritten und Starkwind mit etwas Regen am vierten Tag abgelöst. Die Kinder stellten sich den Wetterkapriolen vorbildlich, so gab es hie und da ein paar Tränen, durch Einsatz eines ´´Gummibärchens´´ vom Schilehrer war dann aber bei allen recht flott alles wieder gut. Klar war für dann alle: Schifahren findet im Freien statt und macht riesig Spaß vor allem wenn an es schon gut kann.

Krönenden Abschluss bildete dann am letzten Tag das Abschlussrennen des Schikurses. Ausnahmslos alle Kinder bewältigten die Riesentorlaufstrecke mit Bravour. Als Anerkennung für die tolle Leistung erhielt jedes Kind bei einer kleinen Siegerehrung eine Medaille und eine Schokolade überreicht.

Uns als Verein ist es wichtig, möglichst vielen Kindern einen guten Einstieg in den Schisport zu ermöglichen und das Schifahren wieder mehr als Breitensport zu etablieren. Gerade im Kindesalter lässt sich in dieser Sport gut erlernen. Hier gilt zwar nicht unbedingt: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Doch aber tut er sich als Erwachsener dann um vieles schwerer.

Im Namen der Kinder und Eltern, möchte ich noch einen recht herzlichen Dank an alle Vereinsmitglieder und Funktionäre aussprechen, welche über die Tage hinweg ehrenamtlich mitgearbeitet haben. Diese haben Urlaubstage geopfert und sich vorbildlich, fachlich hochwertig und mit viel Herz um die Kinder bemüht. Alle Kinder hatten sichtlich großen Spaß beim Schikurs. Ich wünsche allen eine gute, unfallfreie Schisaison und weiterhin viel Freude am Schisport. Hoffentlich sehen wir uns nächsten Dezember wieder beim Schikurs 2018.

Mit besten Grüßen,

Oliver Rohrer, Obmann WSV Altach

Kinder- und Schülerschikurs 2017

Vom 27.12.2017 bis 30.12.2017 veranstaltet der WSV Altach unter der
Leitung eines staatl. geprüften Skilehrwartes wieder einen Kinder-
und Schülerschikurs im Schigebiet Bödele.

Der Kurs beginnt um 9.45. Abfahrt ist jeweils beim GH Krone in Mäder
um 9.00 Uhr und bei der Kirche in Altach um 9.15 Uhr.

Auf euer kommen freut sich ganz herzlich die Vereinsleitung des WSV Altach!

Der Kinder- und Schülerschikurs ist voll ausgebucht.

Es hat in den letzten Wochen genügend geschneit und wir können den Schikurs pünktlich starten.

Anmeldung

Weitere Infos

56. Jahreshauptversammlung WSV Altach

JHV_2017Anlässlich der 56. Jahreshauptversammlung vom am 17.11.17 im Cafe Grubwieser  konnte der WSV-Altach wiederum zahlreiche Vereinsmitglieder begrüßen. Berichtet wurde über eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit (Powerpoint) sowie über die Tätigkeiten der Saison 2016/2017. Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden  2 Mitglieder geehrt: Sonja Kessler und Hubert Egle Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden ebenfalls 2 Mitglieder geehrt: Jürgen Egle und Franz Kopf Neuwahlen standen im Mittelpunkt dieser JHV. Frank Türtscher  seit 2015 Obmann Stv. sowie Evelyn Sandholzer, Kassiererin seit 2006 beenden ihre Tätigkeit in ihren Funktionen. Unter der Wahlleitung von Walter Sohm konnten neue Mitglieder in den Vorstand gewählt und die Funktionen besetzt werden. Neu im Vorstand Obmann  Oliver Rohrer und Kassier Matthias Fenkart; Weiterhin im Vorstand: Sportwart Oliver Rohrer , Sportwart Stv. Andreas Adlboller. Schriftführerin Kornelia Gächter. Frank Türtscher  und alle Vorstandsmitglieder bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allen Ski- und Snowboardfahrern eine erfolgreiche unfallfreie Wintersaison.

Vereinsmeisterschaft und Schülerschirennen 2017

Da es diese Woche nicht genügend geschneit hat, können wir auch diesen Samstag keine Rennen austragen. Zudem kommt auf morgen extrem Windverhältnisse dazu, dass ein Rennen erst recht unmöglich macht. Aus diesem Grund wird die diesjährige Vereinsmeisterschaft und Schülerschirennen abgesagt.

Der WSV Altach bedankt sich für die Zahlreichen Anmeldungen und für euer Verständnis.

Vereinsmeisterschaft und Schülerschirennen 2017

Auf Grunde der Schneelage sind wir gezwungen die Vereinsmeisterschaft und Schülerschirennen zu verschieben. Bei der aktuellen Schneelage ist kein Rennen möglich. Sobald wir einen Ersatztermin gefunden haben, geben wir es auf unserer Homepage bekannt. Der WSV Altach bedankt sich für die Anmeldungen und hoffen auf ein Ersatztermin und dass auch alle wieder Zeit finden.

Vereinsmeisterschaft und Schülerschirennen 2017

Am Samstag, den 25.02.2017 findet wieder unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft und das Schülerschirennen in der Schuttannen in Hohenems statt. Start das Schülerschirennen ist um 10:30 Uhr und für das Vereinsrennen ist der Start um 11:30 Uhr.

Der WSV Altach freut sich über eine Zahlreiche Anmeldung bieder Rennen.

Info Schülerschirennen 2017
Info Vereinsmeisterschaft 2017

Anmeldung Schülerschirennen 2017
Anmeldung Vereinsmeisterschaft 2017

Kinder-, Schülerski- und Snowboardkurs 2016

Vom 26.12.2016 bis 30.12.2016 veranstaltet der WSV Altach unter der
Leitung eines staatl. geprüften Skilehrwartes wieder einen Kinder-
und Schülerschi- und Snowboardkurs im Schigebiet Bödele.

Der Kurs beginnt um 9.45. Abfahrt ist jeweils beim GH Krone in Mäder
um 9.00 Uhr und bei der Kirche in Altach um 9.15 Uhr.

Auf euer kommen freut sich ganz herzlich die Vereinsleitung des WSV Altach!

Anmeldung

Weitere Infos

68. Österr. Staatsmeisterschaft Ski alpin mit intern. Beteiligung

Der WSV Altach hat bei den 68. Österreichischen Staatsmeisterschaften (Ski Alpin für Körper- u. Sehbehinderte) mit internationaler Beteiligung (Alpencup, ICR-FIS-Rennen) vom 11. – 13. März 2016 in Mellau tatkräftig mitgewirkt. Verantwortlich für die Zeitnehmung, Rennleitung, den Start- und Zielbereich waren wir alle 3 Tage im Einsatz. Für jeden von uns eine neue Erfahrung/tolle Eindrücke, hatten wir  doch Teilnehmer mit unterschiedlichen Handicaps am Start – Blinde & Sehbehinderte mit Ihren Guides, Läufer(innen) mit Bein bzw. Handamputationen, Querschnittgelähmte mit Ihren Monoschis.

Wir konnten unseren Teil dazu beitragen, dass dieses Wochenende erfolgreich über die Bühne ging, nicht zuletzt durch ein perfektes Miteinander aller Mitwirkenden – dem Vorarlberger Behindertensportverband, den Mellauer Bergbahnen, dem Schiclub Mellau, dem ÖSV & auch der FIS-Delegierten.

Weitere Details zu den 3 Renntagen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Pressebericht bzw. finden Sie auf der Homepage des Behindertensportverbandes Vorarlberg (BSV) – www.bsv.or.at

Pressebericht

AST_2816.1 IMG_3009 IMG_3013 IMG_3014 P1020606.1 P1020642.1